Der Weg ans Gymnasium

 

Übertritt in die 5. Klasse im kommenden Schuljahr 2019/20:


KZG_ist_bunt_02.JPGWir würden uns freuen, Ihr Kind in unserer Schulfamilie begrüßen zu dürfen.

Liebe Eltern, Sie möchten Ihr Kind zum neuen Schuljahr am Kaspar-Zeuß-Gymnasium anmelden?
Hier finden sie wichtige Informationen für den Übertritt und zu speziellen Angeboten für die 5. Jahrgangsstufe. Klicken Sie auf die entsprechende Überschrift!

 

Oder hier gleich direkt zur Online-Anmeldung:
anmeldung  

 


Imuebertritt.jpg Übertrittszeugnis der Volksschule erhalten Sie die Bestätigung, für welche weiterführende Schule Ihr Kind auf Grund seiner bisherigen Leistungen geeignet ist. Dieses Übertrittszeugnis wird für jede(n) Schüler(in) Anfang Mai ausgestellt.


Übertritt aus der 4. Klasse Grundschule:

• Geeignet für den Besuch eines Gymnasiums: Die Durchschnittsnote aus Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht ist 2,33 oder besser. Ist die Durchschnittsnote dieser Fächer 2,66 oder schlechter, so ist der Übertritt an das Gymnasium nur nach bestandenem Probeunterricht (3/4 in M und D) oder bei einem Notenbild von 4/4 in M und D durch Elternwille nach einem Beratungsgespräch möglich.



Übertritt aus der 5. Klasse Mittelschule:

• Geeignet für den Besuch eines Gymnasiums: Die Durchschnittsnote aus Deutsch und Mathematik (JZ) ist 2,00 oder besser.

 

Übertritt von der 5. Jahrgangsstufe Realschule:

Nach Abschluss der 5. Jahrgangsstufe an der Realschule kann das Kind in die 5. jahrgangsstufe des Gymnasiums wechseln. Hierfür benötigt es eine Vorrückungserlaubnis und im Jahreszeugnis eine Durchschnittsnote von mindestens 2,50 in den beiden Fächern Deutsch und Mathematik. In Härtefällen besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit zur Eignungsfeststellung durch die Lehrerkonferenz. Für die Schülerinnen und Schüler staatlich genehmigter Schulen (z. B. Montessori-Schulen) findet ein eigener landesweit einheitlich gestalteter Probeunterricht statt.


IMG_2263.JPG• Die offizielle Informationsveranstaltung für alle neuen Fünftklässerinnen und Fünftklässer und ihre Eltern findet am Samstag, 30. März 2019, von 9.30 - 12.30 Uhr statt.

• Die Anmeldung für die 5. Jahrgangsstufe im Schuljahr 2019/2020 erfolgt vom Montag, 06.05.19 bis Donnerstag, 09.05.19 jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr und am Freitag, 10.05.2019, von 8.00 bis 13.00 Uhr im Sekretariat unserer Schule oder online (siehe weiter unten).

• Schüler, denen im Übertrittszeugnis die Eignung für den Besuch eines Gymnasiums bestätigt wurde, sind mit der Anmeldung bereits in die 5. Klasse des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums aufgenommen (Unterrichtsbeginn am 10.09.2019 um 7.45 Uhr mit den Eröffnungsgottesdiensten in den beiden Kronacher Pfarrkirchen).

• Schüler, denen im Übertrittszeugnis die Eignung für den Besuch der Realschule oder Mittelschule bestätigt wurde, die aber trotzdem am Gymnasium angemeldet worden sind, können erst dann aufgenommen werden, wenn sie an einem dreitägigen Probeunterricht mit Erfolg teilgenommen haben. Dieser Probeunterricht findet für die beiden Kronacher Gymnasien heuer turnusgemäß am FWG statt, und zwar am 14. Mai bis 16. Mai 2019, jeweils ab 8.00 Uhr. 

 


DP1070222.JPGa in Jahrgangsstufe 5 außerhalb des gebundenen Ganztags kein verpflichtender Nachmittagsunterricht stattfindet, bietet das KZG auf freiwilliger Basis zur Förderung individueller Stärken und zur Entwicklung eines sinnvollen Freizeitverhaltens z. T. in Zusammenarbeit mit externen Partnern alle 14 Tage ein 90-minütiges Modul entweder aus dem Bereich Sport , aus dem Bereich Sprache/ Kunst/ Musik oder aus dem MINT-Bereich ). Auch die gebundene Ganztagsklasse nimmt daran teil.

Ausführliche Informationen zu den Modulen finden sich dazu hier (bitte Module anklicken!):

Die verbindliche Anmeldung für die Module (für die Schüler von Regelklassen freiwillig) erfolgt bei der Einschreibung.

 


IMG_5868.JPGFür die 5. Jgst. gibt es eine klassenübergreifende Fußballgruppe, die wöchentlich im Sportunterricht eine Stunde Fußballförderung erhält. Wer sich dafür interessiert, sollte dies auch bei der Anmeldung ankreuzen.
Wer möchte, kann darüber hinaus auf freiwilliger Basis an einem weiteres qualifizierten Fußballtraining teilnehmen (mittwochs 13 Uhr). 
Weitere Informationen über die Schwerpunktsportart Fußball am KZG finden Sie hier.
Das KZG möchte mit Beginn des Schuljahres 2019/20 eine DFB- Stützpunktschule für Fußball sein, weil man den Bereich Fußball besonders fördern möchte und Schülerinnen und Schülern zusätzliche Trainingsmöglichkeiten geben möchte.
Außerdem werden seit diesem Schuljahr Schüler/-innen zu jungen Trainerinnen und Trainern, d.h. zu DFB- Junior- Coaches, ausgebildet. Auch auf diese Weise wollen wir den Bereich Fußball im Landkreis unterstützen.

 

 


Persönliche Anmeldung für die 5. Jahrgangsstufe im Sekretariat:

Online-Anmeldung:
anmeldung Bei Online - Anmeldung muss dies nachgereicht werden (Online – Anmeldungen sind vor dem 06.05.19 möglich). Gleichzeitig können Sie Ihr Kind für ein Modul anmelden bzw. für die Fußballgruppe.

 

 


Für erste Informationen haben wir einen Flyer sowie einen KZG-Wegweiser erstellt, der das Eingewöhnen erleichtern kann. Wir bieten alles als Download an.

 

 

 

Drucken